Will und Going To Future - Unterschiede und Übungen

>
<


Im Englischen gibt es mehr Zukunftsformen als im Deutschen. Die beiden Hauptformen des englischen Futur sind die Will Form und die Going To Form.

Für eine genauere Erklärung, siehe auch Artikel Will Future in Englisch oder Going To Future in Englisch

Um die Übungen zu starten, drücken Sie hier >>


Zusammenfassung

Bildung Will Future: will + Infinitivform des Verbs ohne "to"

Anwendung Will Future:
1) Zukünftige Ereignisse, auf die man keinen Einfluss hat
2) Voraussagen und Vermutungen (I hope, I assume, I'm afraid, probably etc.)
3) Spontane, ungeplante Handlungen

Bildung Going To Future: Form von "to be" + going + Infinitivform des Verbs

Anwendung Going To Future:
1) Man hat Beweise oder Hinweise, dass etwas passieren wird
2) Allgemeine Zukunftspläne ohne feste Vereinbarung

Übungen

In folgenden Übungen müssen Sie entweder "(be) going to" oder "will" einsetzen.

Auszug:

1) Mr Biggle __________ be 93 this year.
2) I'm afraid the storm tomorrow _____________ ruin our hiking plans.
3) After this warm evening I bet it ______________ be a hot day tomorrow.
4) I don't know what to do anymore. I ______________ ask my teacher.
5) John _____________ support support your crazy ideas forever!
6) We ______________ master the "Going To" Form within a week!
7) Most probably, It ___________be a very hot summer this year.
8) We hope they _____________ move out of the house by next week.
9) I _____________ be a professional tap dancer.
10) Tina says she _____________ get her black belt in aikido this year.
11) I talked to him. Trust me, his company ______________ go bankrupt soon.
12) We _______ come pick you up right away.
13) ...
14) ...
...
20) According to Michael's predictions, this horse _____________ the race. (to lose)