Konjugation von "begnadigen" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb begnadigen:
Gegenwart

ich begnadige
du begnadigst
...
 
Vergangenheit

er begnadigte
wir haben begnadigt
...
 
Zukunft

ihr werdet begnadigen
...

 
Konditional

sie würden begnadigen
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Verbübung 'begnadigen'
Gegenwart
Vergangenheit
Zukunft
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   begraben   begreifen   begründen   begrüßen   behalten   behandeln  





begnadige
begnadigst
begnadigt
begnadigen
begnadigt
begnadigen


  begnadigt
  begnadigt
  begnadigt
  begnadigt
  begnadigt
  begnadigt


begnadigte
begnadigtest
begnadigte
begnadigten
begnadigtet
begnadigten







Ich hatte leider im letzten Quartal viel bei der Arbeit zu tun und kam nicht so oft zum chatten und interneten. Mir geht es sonst gut. Auf der anderen Seite des Berges ist alles in perfekt.
Er zeigt immer ein gewisses Selbstbewusstsein, zum Teil stärkt er es auch, und er bringt Freude über Leistungen, an Menschen, über erarbeiteten oder gekauften Objekten, von denen man gerne berichtet.
Da die Wetterbedingungen schlecht waren und da wir schon im Oktober waren konnten wir uns nicht nähern. Zu viele Eisberge verhinderten den Zugang und wir hatten keine Lust auf eine Titanic.