Konjugation von "begraben" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb begraben:
Gegenwart

ich begrabe
du begräbst
...
 
Vergangenheit

er begrub
wir haben begraben
...
 
Zukunft

ihr werdet begraben
...

 
Konditional

sie würden begraben
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Verbübung 'begraben'
Gegenwart
Vergangenheit
Zukunft
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   begreifen   begründen   begrüßen   behalten   behandeln   beharren  





begrabe
begräbst
begräbt
begraben
begrabt
begraben


  begraben
  begraben
  begraben
  begraben
  begraben
  begraben


begrub
begrubst
begrub
begruben
begrubt
begruben







Ich hatte leider im letzten Quartal viel bei der Arbeit zu tun und kam nicht so oft zum chatten und interneten. Mir geht es sonst gut. Auf der anderen Seite des Berges ist alles in perfekt.
Er kann zu Überheblichkeit, Einbildung und Dünkel, das heißt zu einem übersteigerten Selbstwertgefühl, führen, was das Ansehen der betreffenden Person wiederum unabsichtlich herabsetzen könnte.
Vom Fernen sahen wir aber wie sich das ewige Eis auf einer riesigen Fläche ausbreitete. Angeblich, ist aber das Volumen in den letzten Jahren zurückgeschritten, wahrscheinlich durch globale Erwärmung.