Konjugation von "prophezeien" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb prophezeien:
Gegenwart

ich prophezeie
du prophezeist
...
 
Vergangenheit

er prophezeite
wir haben prophezeit
...
 
Zukunft

ihr werdet prophezeien
...

 
Konditional

sie würden prophezeien
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   protestieren   protokollieren   provozieren   prägen   prüfen   publizieren  





prophezeie
prophezeist
prophezeit
prophezeien
prophezeit
prophezeien


  prophezeit
  prophezeit
  prophezeit
  prophezeit
  prophezeit
  prophezeit


prophezeite
prophezeitest
prophezeite
prophezeiten
prophezeitet
prophezeiten







Deine Stadt kenne ich nicht. Dann Land natürlich schon. Es ist ein beliebtes Ferienziel hier. Du kennst sicherlich alle touristischen Höhepunkte. Unter Backpackern ist die Stadt recht bekannt.
Der Grund ist damit Du mich nicht irgendwie falsch verstehst, wenn ich am Telefon ausrasten würde. Ich will Dir in den nächsten Zeilen schreiben, wie mir Deine Grammatik und Schreibweise gefällt.
Ein Freund von mir hatte in England (in einer kleinen Stadt in der Nähe von London entfernt) studiert. Ich habe ihn im Winter für ein Wochenende besucht und wir sind viel auswärts essen gegangen.