Konjugation von "sättigen" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb sättigen:
Gegenwart

ich sättige
du sättigst
...
 
Vergangenheit

er sättigte
wir haben gesättigt
...
 
Zukunft

ihr werdet sättigen
...

 
Konditional

sie würden sättigen
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   säugen   säumen   sündigen   tanken   tanzen   tapezieren  





sättige
sättigst
sättigt
sättigen
sättigt
sättigen


  gesättigt
  gesättigt
  gesättigt
  gesättigt
  gesättigt
  gesättigt


sättigte
sättigtest
sättigte
sättigten
sättigtet
sättigten







Ich heiße Ludwig und wohne in Salzburg. Das ist Stadt im Westen von Österreich. Ich bin hier geboren und habe hier studiert und nun arbeite ich als Anwalt. Leider schneit es recht viel im Winter.
Die Glaubensfragen und Religionsfragen sind ein perfektes Beispiel dafür: Wer glaubt, dem muss nichts bewiesen werden, wer nicht glaubt, dem kann man nichts beweisen. Jeder hat seinen eigenen Standpunkt.
Es war ziemlich surrealistisch, dass ein Lastwagenfahrer mitten in der Steplandschaft anhält und auf vorbeifahrende Autos wartet, um denen Früchte zu verkaufen, die er von tausend Kilometer nördlich gebracht hat.