Konjugation von "streiken" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb streiken:
Gegenwart

ich streike
du streikst
...
 
Vergangenheit

er streikte
wir haben gestreikt
...
 
Zukunft

ihr werdet streiken
...

 
Konditional

sie würden streiken
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   streiten   streuen   stricken   strömen   studieren   stärken  





streike
streikst
streikt
streiken
streikt
streiken


  gestreikt
  gestreikt
  gestreikt
  gestreikt
  gestreikt
  gestreikt


streikte
streiktest
streikte
streikten
streiktet
streikten







Ich heiße Ludwig und wohne in Salzburg. Das ist Stadt im Westen von Österreich. Ich bin hier geboren und habe hier studiert und nun arbeite ich als Anwalt. Leider schneit es recht viel im Winter.
Er zeigt immer ein gewisses Selbstbewusstsein, zum Teil stärkt er es auch, und er bringt Freude über Leistungen, an Menschen, über erarbeiteten oder gekauften Objekten, von denen man gerne berichtet.
Als wir uns dem ersten Gletscher näherten, reduzierte der Kapitän die Geschwindigkeit, damit die Passagiere alle hinauskonnten ohne in der Kälte zu frieren oder in irgendwelcher Gefahr zu stehen.