Konjugation von "treten" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb treten:
Gegenwart

ich trete
du trittst
...
 
Vergangenheit

er trat
wir haben getreten
...
 
Zukunft

ihr werdet treten
...

 
Konditional

sie würden treten
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Verbübung 'treten'
Gegenwart
Vergangenheit
Zukunft
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   trinken   triumphieren   trocknen   trommeln   tropfen   träumen  





trete
trittst
tritt
treten
tretet
treten


  getreten
  getreten
  getreten
  getreten
  getreten
  getreten


trat
tratest
trat
traten
tratet
traten







Das ist wohl richtig. Guter Vergleich! Ich bin übrigens nicht nur wegen geschäftlich geflogen. In New York wohnen ein paar Freunde und Bekannte, welche ich wieder mal besuchen wollte. Zwei Fliegen, ein Schlag.
Die andere Art steht eher für den Zufall da. Es hat etwas dummes an sich, wenn man etwas nur durch Zufall erreicht. Glaubst Du an das Schicksal oder bist Du eher auf der realistischen Seite untergebracht?
Ich habe Russisch während 8 Jahren gelernt, aber seit meiner Abitur vor 6 Jahren hatte ich keine Gelegenheit mehr und die Sprache verlernt. Man muss immer üben sonst vergisst man gleich alles.