Konjugation von "trösten" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb trösten:
Gegenwart

ich tröste
du tröstest
...
 
Vergangenheit

er tröstete
wir haben getröstet
...
 
Zukunft

ihr werdet trösten
...

 
Konditional

sie würden trösten
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   trüben   trügen   tun   turnen   tätowieren   tätscheln  





tröste
tröstest
tröstet
trösten
tröstet
trösten


  getröstet
  getröstet
  getröstet
  getröstet
  getröstet
  getröstet


tröstete
tröstetest
tröstete
trösteten
tröstetet
trösteten







Das ist wohl richtig. Guter Vergleich! Ich bin übrigens nicht nur wegen geschäftlich geflogen. In New York wohnen ein paar Freunde und Bekannte, welche ich wieder mal besuchen wollte. Zwei Fliegen, ein Schlag.
In England und in Amerika habe ich gut Englisch gelernt, obwohl ich erst richtig gut wurde, als ich eine Freundin aus Australien hatte. Die hat mir einiges beigebracht, vor allem Slang.
Ich kenne viele Leute in Brasilien, weil ich dort Familie habe. Mein Großvater ist in Rio geboren und meine Großmutter in Argentinien. Ich bin also ein Mischling, aber es gefällt mir sehr.