Konjugation von "verleiten" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb verleiten:
Gegenwart

ich verleite
du verleitest
...
 
Vergangenheit

er verleitete
wir haben verleitet
...
 
Zukunft

ihr werdet verleiten
...

 
Konditional

sie würden verleiten
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   verlernen   verletzen   verlieben   verlieren   verloben   verlängern  





verleite
verleitest
verleitet
verleiten
verleitet
verleiten


  verleitet
  verleitet
  verleitet
  verleitet
  verleitet
  verleitet


verleitete
verleitetest
verleitete
verleiteten
verleitetet
verleiteten







Das ist wohl richtig. Guter Vergleich! Ich bin übrigens nicht nur wegen geschäftlich geflogen. In New York wohnen ein paar Freunde und Bekannte, welche ich wieder mal besuchen wollte. Zwei Fliegen, ein Schlag.
Der Orkan wessen Laufbahn auf Norden geschätzt wurde kehrte sich in den letzten paar Stunden und bedrohte nun unsere Küste. Ich packte meinen Rucksack und nahm die Fähre zurück zum Festland.
Als das Spiel zu Ende war und wir zurück nach Hause wollten, dauerte es über eine Stunde bis wir ein Verkehrsmittel fanden. Die Leute in der Nachbarschaft bereiteten Asado für die Passanten vor.