Konjugation von "verzweigen" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb verzweigen:
Gegenwart

ich verzweige
du verzweigst
...
 
Vergangenheit

er verzweigte
wir haben verzweigt
...
 
Zukunft

ihr werdet verzweigen
...

 
Konditional

sie würden verzweigen
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   verzögern   verändern   verärgern   veröffentlichen   verüben   vollbringen  





verzweige
verzweigst
verzweigt
verzweigen
verzweigt
verzweigen


  verzweigt
  verzweigt
  verzweigt
  verzweigt
  verzweigt
  verzweigt


verzweigte
verzweigtest
verzweigte
verzweigten
verzweigtet
verzweigten







Die einzige Ungewissheit für Johannes ist der zeitliche Aspekt: Herr Weiler hat ein neues Sprachlabor eingerichtet, er würde aber gerne selbst bei Übungen in Spanien oder Portugal dabei sein.
Dort kann es auch den ganzen Tag regnen. Der Seespiegel ist gestiegen und als der See lange zugefroren war haben sich die Wassermengen vergrößert. Dort macht mir der Winter richtig Spaß.
Glücklicherweise war die Stadt sehr klein und jeder kannte jeden hier. Deshalb dauerte es weniger als eine halbe Stunde bis der Taxista uns die Taschen zurückbrachte. Natürlich gaben wir ihm viel Trinkgeld.