Konjugation von "wecken" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb wecken:
Gegenwart

ich wecke
du weckst
...
 
Vergangenheit

er weckte
wir haben geweckt
...
 
Zukunft

ihr werdet wecken
...

 
Konditional

sie würden wecken
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Verbübung 'wecken'
Gegenwart
Vergangenheit
Zukunft
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   wegfahren   weggehen   weglassen   weglaufen   wegnehmen   wehren  





wecke
weckst
weckt
wecken
weckt
wecken


  geweckt
  geweckt
  geweckt
  geweckt
  geweckt
  geweckt


weckte
wecktest
weckte
weckten
wecktet
weckten







Das Restaurant betreibt einen eigenen Ofen und damit lohnen sich nur noch bestimmte Mahlzeiten zu kochen. Die flüssigen Suppen werden bestimmt nicht durch die Schüler hier gekostet, sondern durch andere.
Dort kann es auch den ganzen Tag regnen. Der Seespiegel ist gestiegen und als der See lange zugefroren war haben sich die Wassermengen vergrößert. Dort macht mir der Winter richtig Spaß.
Meinemuttersprache ist Englisch. Seit einem Jahr wohne ich in Deutschland. Ich komme aus LA, Kalifornien, USA. Ich studiere deutsche Literatur seit ca. 9 Monaten. Ich war schon in Berlin.