Konjugation von "spotten" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb spotten:
Gegenwart

ich spotte
du spottest
...
 
Vergangenheit

er spottete
wir haben gespottet
...
 
Zukunft

ihr werdet spotten
...

 
Konditional

sie würden spotten
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   sprechen   spreizen   sprengen   springen   sprühen   spuken  





spotte
spottest
spottet
spotten
spottet
spotten


  gespottet
  gespottet
  gespottet
  gespottet
  gespottet
  gespottet


spottete
spottetest
spottete
spotteten
spottetet
spotteten







Ich heiße Ludwig und wohne in Salzburg. Das ist Stadt im Westen von Österreich. Ich bin hier geboren und habe hier studiert und nun arbeite ich als Anwalt. Leider schneit es recht viel im Winter.
Die andere Art steht eher für den Zufall da. Es hat etwas dummes an sich, wenn man etwas nur durch Zufall erreicht. Glaubst Du an das Schicksal oder bist Du eher auf der realistischen Seite untergebracht?
Ich lerne nur 12 Stunden pro Woche, da ich noch arbeite. Ich verdiene auch nicht viel, aber es genügt um mein Studium zu bezahlen. Ich erhalte auch noch etwas von meinen Eltern, da ich weniger Stunden arbeite.