Konjugation von "treiben" in Deutsch

 
Konjugiere das Verb treiben:
Gegenwart

ich treibe
du treibst
...
 
Vergangenheit

er trieb
wir haben getrieben
...
 
Zukunft

ihr werdet treiben
...

 
Konditional

sie würden treiben
...

 
Konjunktiv

...


 
 
Die nächsten Deutschen Verben in der Liste:   trennen   treten   trinken   triumphieren   trocknen   trommeln  





treibe
treibst
treibt
treiben
treibt
treiben


  getrieben
  getrieben
  getrieben
  getrieben
  getrieben
  getrieben


trieb
triebst
trieb
trieben
triebt
trieben







Das ist wohl richtig. Guter Vergleich! Ich bin übrigens nicht nur wegen geschäftlich geflogen. In New York wohnen ein paar Freunde und Bekannte, welche ich wieder mal besuchen wollte. Zwei Fliegen, ein Schlag.
Die Dunkelheit war schon lange eingebrochen, nur noch ein schwacher Lichtstreifen war am Horizont über dem Mittelmeer zu sehen. Auf den Hauswänden über der schmalen Dorfgasse brannten die Fackeln.
Hallo, ich bin wieder zurück aus den Ferien. Es macht mir keinen Spaß Deutsch zu lernen, weil ich es leider noch nicht so gut kann, aber viel zu sprechen ist wichtig. Ich studierte Medizin.